InphA auf WHO-Liste der präqualifizierten Qualitätskontrolllabors

Die InphA hat im letzten Quartal 2013 die Aufnahme in die Liste der präqualifizierten Kontrolllabors beantragt und dazu umfangreiche Unterlagen bei der WHO eingereicht. Die Inspektoren der WHO haben bei deren Prüfung festgestellt, dass die Arbeitsweise der InphA den von der WHO geforderten Standards entspricht. Basierend darauf wurde die InphA am 01.04.2014 in die Liste der „prequalified Quality Control Laboratories“ aufgenommen.

In der Liste befinden sich nun 33 Qualitätskontrolllabors weltweit. Sie dient u.a. verschiedenen UN-Organisationen als Informationsquelle, um verlässliche Labors für die Prüfung von Arzneimitteln zu finden. Weitere Informationen finden Sie hier.